Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

Präsidentenwechsel in der Binnenschifffahrt / Dr. Gunther Jaegers übernimmt Führung im europäischen Dachverband EBU

(Duisburg) - Dr. Gunther Jaegers (Reederei Jaegers GmbH, Duisburg) hat heute in Brüssel das Amt des Präsidenten im europäischen Dachverband für das Binnenschifffahrtsgewerbe, EBU, übernommen. Er übt dieses Amt nun für zwei Jahre und stellvertretend für das deutsche Binnenschifffahrtsgewerbe im Bundesverband der Deutschen Binnenschifffahrt e.V. (BDB) aus. Weitere Mitgliedstaaten in der EBU, die im Jahr 2001 in Duisburg gegründet wurde, sind die Niederlande, Belgien, Frankreich, Schweiz, Österreich, Luxemburg, Tschechien und Rumänien.

Dr. Gunther Jaegers übernimmt das Präsidentenamt von dem Franzosen Didier Leandri (CAF, Paris), der dies seit April 2014 innehatte. Zu seinem Stellvertreter wurde Paul Goris, Präsident des niederländischen Gewerbeverbands CBRB, gewählt.

In seiner neuen Funktion in diesem europäischen Spitzenamt verdeutlichte Dr. Gunther Jaegers heute in Gegenwart des Generaldirektors der EU-Kommission, Henrik Hololei (DG MOVE), die Bedeutung und die Potenziale der europäischen Binnenschifffahrt, die eine Jahrestransportmenge von 500 Mio. Tonnen Gütern in Europa verzeichnet und im Bereich der Fahrgastschifffahrt eine stark wachsende Bedeutung für den Tourismussektor darstellt. EBU-Präsident Dr. Jaegers forderte deshalb eine starke Unterstützung Europas für diesen alternativen Verkehrsträger, die sich u.a. in einer größeren finanziellen Beteiligung an Ausbaumaßnahmen am europäischen Wasserstraßennetz widerspiegeln müsse. Die Investitionsnotwendigkeit verdeutlichte Jaegers am Zustand der Wasserstraßeninfrastruktur in Deutschland, wo sich 85 Prozent der Schleusen in einem nicht ausreichenden Zustand befinden.

Der Tankschifffahrtsunternehmer Dr. Gunther Jaegers engagiert sich bereits seit vielen Jahren für die weitere Entwicklung der Binnenschifffahrt in Deutschland und Europa und bekleidet zahlreiche Ehrenämter. Der gebürtige Aschaffenburger ist unter anderem seit 2001 Mitglied im Vorstand und im Präsidium des BDB e.V.; von 2006 bis 2012 bekleidete Dr. Gunther Jaegers das Amt des BDB-Präsidenten. Er ist Vorsitzender der Kommission für die Tankschifffahrt in der EBU und Vorsitzender des Verwaltungsrates der Duisburger Versuchsanstalt für Binnenschiffsbau (DST).

Quelle und Kontaktadresse:
Bundesverband der Deutschen Binnenschifffahrt e.V. (BDB)
Jens Schwanen, Geschäftsführer, Geschäftsführung und Sprecher
Dammstr. 15-17, 47119 Duisburg
Telefon: (0203) 80006-50, Fax: (0203) 80006-21
E-Mail: infoBDB@binnenschiff.de
Internet: http://www.binnenschiff.de
(dvf, cl)